Geschichte



Seit der Gündung der Firma Vakuum- und Präzisionsteilefertigung Dresden GmbH im Jahre 1991 in Dresden ist das Unternehmen kontinuierlich gewachsen. 1993 wurde aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung die Betriebsfläche auf 400 qm erweitert und in das Gewerbegebiet nach Ottendorf - Okrilla verlegt. Anfang 2000 erfolgte eine erneute Erweiterung der Geschäftsräume auf 800 qm.

Die Firma befindet sich seit Juli 2000 vollständig im Familienbesitz.
Eine in die Zukunft gerichtete Geschäftsführung und eine langfristig ausgerichtete Geschäftsstrategie mit dem Fokus auf höchste Qualität garantieren auch weiterhin für wirtschaftliche Solidität.